Brautpaare 2016

Anja & Ralph

Anja & Ralph

Dezember 2016
Kapelle im Wildpark in Aurach
Fotos: Privatbesitz

Liebe Birgit

Eigentlich haben wir dich mit der Anfrage unsere Hochzeit zu organisieren ziemlich gefordert. Wir hatten gerade mal 3 Wochen Zeit alles zu organisieren und zudem kanntest du die Location nicht.

Wir haben uns vom ersten Telefongespräch bis zum Champagner nach unserer Trauung sehr gut aufgehoben gefühlt. Du bist uns mit sehr viel Liebe, Wärme, Humor und Flexibilität entgegen gekommen. Deine Vorbereitung und unsere Trauung waren perfekt geplant und ließ trotzdem viel Raum für Spontanität und Gelächter.

Es ist für uns beide die zweite Ehe und es hat so viel Spass gemacht, ALLES so zu organisieren, wie es unser Wunsch war.  Der Wildpark bei Kitzbühel, die Musik von Pentatonix und Andreas Burani…. es war wirklich unser PERFEKTE Tag. Sogar das Wetter strahlte mit uns um die Wette.

Wir sind sehr dankbar dafür, dass du mit deiner professionellen Unterstützung unseren Start in unsere gemeinsame Zukunft gekrönt hast. DANKE

Alles Liebe für deine Zukunft und weiterhin sooo viel Spass bei deinen Trauungen.
Anja & Ralph

Sandra & Bernd

Sandra & Bernd

September 2016
Gachenblick in Fliess im Naturparkhaus Kaunertal
Fotos: sus-fototeam

Liebe Birgit,
unser Kennenlernen war von der ersten Sekunde an sehr herzlich, persönlich und spannend. Du warst uns gleich sympathisch und wir haben sofort gewusst, dass du die richtige Traurednerin für uns bist und uns an unserem besonderen Tag begleiten sollst.

Die Vorbereitung/Planung mit dir war schön, lustig, voller Ideen vor allem warst du offen für all unsere Überlegungen und Wünsche. Du hast dir viel Zeit für uns genommen, hast alle Ideen geordnet und unseren Überlegungen Struktur gegeben. Der Lokalaugenschein war wichtig für unseren Gedankenaustausch und inspirierend für uns alle. Du bist mit uns die Planung durchgegangen, hast Kleinigkeiten bemerkt und allem den Feinschliff gegeben.

Wir haben uns sehr wohl gefühlt, und waren beeindruckt mit wieviel Geduld du auf uns eingegangen bist, und immer eine, und noch eine Frage, die uns wichtig war, beantwortest hast. Wir fühlten uns gut aufgehoben, geborgen, wohl und sicher und schätzten deine unbändige Kreativität.

Durch das lange Gespräch, das du mit uns über uns und unsere Partnerschaft geführt hast sind uns viele Eigenschaften des Partners erst richtig bewusst geworden. Das war für uns sehr interessant und wertvoll. Dadurch fiel es uns auch leichter unsere Eheversprechen zu schreiben, und auch da bist du uns mit helfenden Tipps zur Seite gestanden.

Unsere Trauung war unbeschreiblich schön. Einzigartiges Alpenpanorama im Kaunertal, blauweißer Himmel und Sonnenschein, unsere Familien und Freunde und mitten drin wir. Du hast dich durch nichts aus dem Konzept bringen lassen. Hast die Aufstellung von Trauungstisch und Stühlen so geändert dass sie dem entsprach wie wir es geplant hatten. Hast die Gäste unterhalten, während wir auf ein paar Gäste, die zu spät waren, gewartet haben und bist zwischendurch zu mir in mein „Versteck“ gekommen und hast mir durch deine beschwingte, fröhliche Art meine Nervosität genommen.

Der Ablauf hat super gepasst, genauso wie wir uns das vorgestellt haben. Du hast mit deiner Rede alle Gäste emotional erreicht. Wir haben geschmunzelt, gelacht, und geweint, du hast die Herzen aller berührt. Wir haben uns mit dir und unseren Gästen verbunden gefühlt – nicht nur beim Ringwarming wo faszinierend zu sehen war mit welcher Intensität unsere Freunde ihre Wünsche in unsere Ringe hinein dachten. Unsere Gäste waren fasziniert, die meisten von Ihnen waren vorher noch nie bei einer Freie Trauung. Es war für alle etwas Besonderes und Unvergessliches. In unserer Familie und Freundeskreis wird auch Wochen nach unserer Hochzeit immer noch davon gesprochen.

Wir sagen dir liebe Birgit Danke für alles, den klar strukturierten Ablauf, die Planung bis ins letzte Detail, und natürlich die Durchführung. Deine Rede ist so unvergesslich, wie die zauberhafte Kulisse des Gachenblicks. Du hast einen sehr großen Teil dazu beigetragen, dass dieser Tag der schönste in unserem bisherigen Leben ist. Du bist für uns etwas sehr Kostbares und wir freuen uns, dass wir dich kennen.
Alles Liebe
Sandra & Bernd

Gabi & Philipp

Gabi & Philipp

September 2016
Bogner Aste, Absam
Fotos: Aschenputtel Märchenhafte Hochzeitsfotos

Liebe Birgit,

unsere Freie Trauung war für viele unserer Gäste die erste, die sie selbst miterleben durften. Manche Gäste standen dieser Form der Trauung im Vorfeld ziemlich skeptisch gegenüber, da sie nicht wussten, was sie erwartet.

Für uns warst Du bereits während der intensiven Vorbereitungszeit eine große Hilfe mit Deiner Erfahrung und Deinen vielen kreativen Ideen. Wir haben uns in diesen Wochen, vor allem nach dem Paargespräch mit Dir, sehr viel mit uns und unserer Beziehung beschäftigt, und uns damit noch besser kennen und lieben gelernt.

An unserem Hochzeitstag hast Du uns und alle Gäste mit Deiner herzlichen und offenen Art durch eine wundervolle Trauungs-Zeremonie geführt. Spätestens mit Deiner sehr persönlichen und anekdotenreichen Traurede hast Du den Grundstein für die gelöste und fröhliche Stimmung der Hochzeitsgesellschaft gelegt, die den ganzen Tag so besonders gemacht hat.

Wir haben uns sehr gefreut, dass Du diesen wunderschönen Tag mit uns gefeiert hast, und danken Dir für Deinen Einsatz, der Vieles erst ermöglicht hat.

Herzlichst,
Gabi & Philipp

Juliane & Georg

Juliane & Georg

September 2016
Lärchenstüberl in Seefeld
Fotos: Kary Wilhelm

Liebe Birgit,

Bei mehreren HochzeitsrednerInnen holten wir uns Angebote ein und entschlossen uns schließlich einstimmig für dich – unsere erste richtig gute Entscheidung, die wir für unsere kleine Traumhochzeit trafen. Wir hatten bei dir von Anfang an das Gefühl uns voll und ganz auf dich verlassen zu können und wurden in keinster Weise enttäuscht. Durch dich war unsere Zeremonie von vorne bis hinten organisiert. Dies war uns besonders wichtig – hat man doch an diesem Tag schon so oder so genug um die Ohren.

Außerdem war die Rede persönlich, herzlich und auch lustig (was bei unserer komplizierten Vorgeschichte sicher nicht einfach war). Selbst unsere Kinder, die herum liefen und auch während der Zeremonie immer wieder unsere Aufmerksam suchten, konnten dich nicht aus der Ruhe bringen. Durch diese lockere Atmosphäre – dieser Mischung aus totaler Romantik und unserem täglichen Chaos – war die Zeremonie ganz einfach PERFEKT!! Noch immer sprechen unsere Gäste begeistert von unserer besonderen Hochzeit und auch wir erinnern uns täglich an diesen absolut traumhaften, aber leider viel zu kurzen, Tag.

DANKE FÜR ALLES und weiterhin alles Gute,
Juliane & Georg

Kathi & Chris

Kathi & Chris

September 2016
Toni Alm, Mittersill
Fotos: Laura Elena Schmid

Liebe Birgit,

wir wollen uns hiermit noch einmal herzlich bei dir für unsere wunderschöne Trauung bedanken. Die Atmosphäre unter freiem Himmel zusammen mit deinen humorvollen, rührenden und liebevollen Worten haben den Tag unvergesslich gemacht und kaum ein Auge trocken gelassen. Besonders wichtig waren uns auch die persönlichen Worte unserer Freunde. Danke, dass du diesen besonderen Menschen den entsprechenden Rahmen gegeben hast, um sich so rührend in unsere Trauung mit einzubringen.

Viele unserer Gäste waren begeistert von der perfekt auf uns zugeschnittenen Rede und auch diejenigen unserer Gäste, die uns vorher nicht so gut kannten, konnten dank unserer Kennenlerngeschichte einen schönen Einblick in unser Leben gewinnen. Du hast die Trauung so individuell und so persönlich wie möglich gestaltet, das war uns sehr wichtig. Wir werden diesen wundervollen Tag auf der Toni Alm für immer in fantastischer Erinnerung behalten!
Vielen Dank!
Kathi & Chris

Bettina & Stefan

Bettina & Stefan

Juli 2016
Schlosshof der Wallfahrtskirche Mariastein 
Fotos: Markus Jöbstl

Liebe Birgit,
als wir beschlossen haben zu heiraten, war sehr schnell klar, dass für uns nur eine Freie Trauung in Frage kommt. Eine standesamtliche Trauung ist schön, aber es war uns einfach nicht persönlich genug. Wir sind individuell, ausgefallen, … vielleicht einfach „anders“. Und genau so musste auch unsere Trauung sein. Als wir dich kennen gelernt haben, waren wir uns gleich sicher – das passt! Als du von unserem Wunsch, dass wir gerne eine Piratenhochzeit feiern möchten, gehört hast, konnte man das Leuchten in deinen Augen sehen und sofort kamen von dir Ideen wie wir das umsetzen könnten.

Und dann ging die Vorbereitungszeit richtig los … du hattest immer ein offenes Ohr für unsere Sorgen, bist uns mit Rat und Tat zur Seite gestanden und hast uns beim Schreiben der Eheversprechen begleitet. Die Betreuung war einzigartig und deine Liebe zum Detail ist ansteckend. Wir haben viele Tipps und Anregungen bekommen auf die wir aufbauen konnten. Während dieser Zeit bekamen wir auch die Skepsis mit, die einige unserer Gäste bei dem Hochzeitsmotto beschlich.

Freie Trauungen sind bei uns im Verwandtschaftskreis noch nicht üblich und schon gar nicht mit einem Motto wie „Piraten“, welches sehr schnell an Fasching oder Mottoparty erinnern lässt. Doch mit jedem Treffen, mit jedem Gespräch oder Chat wurde das Thema realer. Die seemännischen Texte waren nicht die einer Faschingsparty, sondern die eines liebenden Paares, das sich zueinander bekennt, das jedem Sturm trotzt und gemeinsam immer wieder zu seinem Ankerplatz zurück finden will.

Dann endlich war es so weit und der große Tag war da! Und was sollen wir sagen – es war noch emotionaler, größer und beeindruckender als wir uns das je erwartet hätten. Das Piratenthema zog sich von den kleinsten Details, über die Gäste, über dein Outfit bis hin zu den Ritualen und Texten durch. Kaum ein Auge blieb trocken und wir konnten alle begeistern … selbst diejenigen, die einer Freien Piratentrauung davor skeptisch gegenüber gestanden sind. Wir haben gelacht, geweint und konnten die Trauung in vollen Zügen genießen. Es war außergewöhnlich und ungewöhnlich und genau das was wir uns erträumt hatten … und noch besser!

Du hast so viel Herzblut und Arbeit in die Trauung gesteckt und damit hast du uns und unsere Gäste erreicht … es war witzig, emotional, intim, elegant und piratig.
Das war unsere Trauung – das waren einfach WIR.
Danke für deine Unterstützung, deine Erfahrung, deine Geduld und deine Liebe zum Detail.

Ich bin mir sicher, dass wir mit unserer Freien Trauung zeigen konnten wie persönlich und individuell eine Hochzeit sein kann. Und wer weiß …  vielleicht wird auch das ein oder andere Paar inspiriert und kann Mut fassen um seine Trauung nicht so zu gestalten wie man es eben so macht, sondern so wie man es sich erträumt.
Wir konnten uns vor Komplimenten kaum retten die wir dir hiermit weitergeben möchten … Danke für diesen besonderen Moment und deine Mühe die es perfekt gemacht hat!

Wir wünschen dir alles Liebe und Gute und vielleicht sieht man sich ja mal auf einer Hochzeit wieder … dann allerdings kommen wir als Gäste!
Bettina & Stefan

Barbara & Daniel

Barbara & Daniel

Mai 2016
Berglsteiner See
Fotos: Florian Wieser

Liebe Birgit,

als wir angefangen haben unsere Hochzeit zu planen, träumten wir von einer Trauung am See, inmitten der Natur. Durch einen Bekannten sind wir auf dich aufmerksam geworden und wollten dich kennenlernen, da wir nur Gutes über dich gehört haben. Von Anfang an war klar, dass nur der „Ort unserer Liebe“, der Berglsteiner See, als Location für unsere Freie Trauung in Frage kommen würde und durch deine Hilfe konnten wir diesen Wunsch verwirklichen.

Du hast einen wesentlichen Teil dazu beigetragen, unsere Traumhochzeit in die Realität umzusetzen. Dein Einsatz, deine Herzlichkeit und deine tollen Ideen haben uns von Anfang an begeistert. Bei allen Problemen, die während der Vorbereitungszeit aufgetaucht sind, bist du uns stets zur Seite gestanden, hast uns zugehört und versucht die Schwierigkeiten mit uns gemeinsam aus dem Weg zu räumen.

Mit deiner liebevollen, freundlichen Art hast du uns alle Sorgen genommen und wir konnten dir einfach vertrauen, dass es ein ganz besonderer Tag werden würde. Wir und unsere Gäste waren einfach begeistert von der unglaublich schönen Trauung, die gleichzeitig sehr romantisch, emotional, aber auch witzig war.

Es war eine lustige Mischung aus aufregend und entspannend mit dem Boot zu meiner Trauung gerudert zu werden und dabei unsere Freunde wie bunte Punkte am Ufer zwischen den Bäumen zu sehen. Dann am Steg unter dem Rosenbogen zu stehen und die Fische friedlich um uns herum schwimmen zu sehen war, nach der Aufregung der letzten Tage, wie Ankommen.

Es war schön, dass unsere ältere Tochter und Freunde in die Zeremonie eingebunden waren. Unsere Kennenlerngeschichte brachte alle Gäste zum Schmunzeln. Alle waren sehr begeistert von der so persönlich gestalteten Zeremonie in dieser wunderschönen Umgebung.

Liebe Birgit, vielen Dank, dass wir jetzt sagen können, das war unsere Traumhochzeit. Danke für alles!
Barbara & Daniel

Niqui & Chris

Niqui & Chris

Mai 2016
Sattelberg Alm
Fotos: Privatbesitz

Liebe Birgit,
Anfangs waren wir skeptisch, ob wir für unsere doch etwas spezielle Hochzeit eine geeignete Rednerin finden würden, aber gleich beim ersten Treffen ist jegliche Sorge diesbezüglich verflogen. Die Chemie hat sofort zwischen uns gestimmt, und dein Einsatz und deine Herzlichkeit haben uns von Anfang an überzeugt.

Sowohl während der Planung, als auch bei der Zeremonie, bist du uns mit Rat und Tat zur Seite gestanden. Du hast unsere Wünsche immer ernst genommen und bist auf unsere Vorstellungen eingegangen.
Durch deinen großen Erfahrungsschatz konnten wir von deinen kreativen Ideen profitieren und unserem geplanten „Rock den Ring“ Festival die richtige Portion Hochzeit hinzuzufügen.
Am Beginn unserer Planung hatten wir weder eine Idee noch eine klare Vorstellung davon, wie unsere Trauung verlaufen soll. Durch dein Einfühlungsvermögen und deine Menschenkenntnis hast du uns eine Zeremonie bereitet, die exakt auf uns zugeschnitten war und bestens zu uns gepasst hat.

 

 

Mit deiner offenen und humorvollen Persönlichkeit, sowie mit deiner Professionalität und Erfahrung hast du alle unsere Erwartungen übertroffen.
Unsere Zeremonie war einfach perfekt, ein passenderes Wort gibt es dafür nicht. Sie war genau so, wie wir sie uns erträumt haben. Durch deine persönliche Traurede wurden zahlreiche Gäste sichtlich berührt und dadurch lernten uns viele noch besser kennen.
Das von dir vorgeschlagene Baumritual gemeinsam mit unseren Eltern, hat uns einen Moment beschert, der für immer in unseren Herzen bleiben wird und mit dem Baum auch lange in unserem Garten als Symbol für unsere Liebe sichtbar sein wird.
Wir werden uns immer an diesen einzigartigen Tag erinnern.

Wir wünschen dir und deinen zukünftigen Brautpaaren alles, alles Liebe und Gute und wir sind überzeugt, dass du noch für viele Paare ihren Hochzeitstag zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen wirst.
Niqui & Chris

Clasien & Marcel

Clasien & Marcel

Mai 2016
Brenneralm, Ellmau
Fotos: Privatbesitz

Birgit hat dazu beigetragen, unseren Traum zu verwirklichen. Wir leben in den Niederlanden und wollten nach 25 Jahren unser Eheversprechen erneuern. Seit Jahren ist Österreich unsere zweite Heimat. Daher wollten wir hoch in den Bergen auf der Brenneralm bei Ellmau heiraten. Durch das Internet fanden wir Birgit und kontaktierten sie. Aufgrund der Entfernung haben wir regelmäßig miteinander geappt und um die Details zu besprechen geskypt. Vom ersten Kontakt an war Birgit uns sympathisch wir hatten vollstes Vertrauen zu ihr. Sie gab uns gute Tipps und plante mit uns die Zeremonie. Zwei Tage vor der Hochzeit trafen wir uns zum Lokalaugenschein auf der Brenneralm und sahen uns zum ersten Mal. Es war sofort klar, dass wir die richtige Wahl getroffen hatten, dass Birgit uns wiederverheiratet. Die Zeremonie selbst war super organisiert und hat den Tag für uns unvergesslich gemacht. Liebe Birgit wir hoffen, dass du diese Arbeit genießt und noch mindestens 25 Jahre weitermachst, damit wir mit dir unsere Goldene Hochzeit auf die gleiche Art und Weise feiern können.

Viel Liebe von
Clasien & Marcel

Birgit heeft geholpen onze droom te verwezenlijken. We wonen in Nederland en we wilden graag na 25 jaar onze  huwelijksgelofte vernieuwen  in een klein kapelletje boven in de bergen van Ellmau. Via internet hebben wij Birgit gevonden en contact gezocht. Vanwege de afstand hebben we regelmatig met elkaar geskypt en geappt om de details te bespreken. Vanaf het eerste contact hadden wij alle vertrouwen in Birgit en voelde het heel vertrouwd. Ze gaf onze goede tips en heeft ons goed geïnformeerd. Twee dagen voor het huwelijk hebben we op de locatie een generale repetitie gehouden en hebben we elkaar voor het eerst live gesproken. Het was ons direct duidelijk dat wij de juiste keuze hadden gemaakt door Birgit te vragen om ons opnieuw te trouwen. Het feest zelf was geweldig georganiseerd en ze heeft de dag voor ons onvergetelijk gemaakt. Lieve Birgit we hopen dat je dit werk nog minimaal 25 jaar blijft doen zodat wij ons 50 jarig huwelijk weer op dezelfde wijze mogen vieren.

Veel liefs van
Clasien & Marcel

Madlen & Toni

Madlen & Toni

Madlen und Toni mit der Hochzeitsrednerin

April 2016
Pointenhof, St. Johann i.Tirol
Fotos: Aschenputtel Märchenhafte Hochzeitsfotos

Liebe Birgit,

das Wichtigste bei einer Hochzeit ist das Gefühl und das Gefühl bei dir war von Anfang an richtig. Deine warme und liebe Stimme, und deine offene Art haben uns sofort überzeugt, dir zuzusagen, dass du unsere Freie Traurednerin wirst. Auch nach dem ersten Gespräch in einem Café in Innsbruck bestand reger E-Mail-Austausch und Telefonkontakt durch den wir immer mehr merkten, dass dies nicht nur ein Job für dich war.

Beim Lokalaugenschein im Frühling hast du uns mit guten Vorschlägen unterstützt und uns auf Dinge hingewiesen an die wir gar nicht gedacht hätten. Auch beim anschließenden Paargespräch warst du offen für unsere Vorstellungen und hast uns in die richtige Richtung gelenkt. Während der gedanklichen Reise durch unser „Kennenlernen“ – unsere Geschichte – warst du aufmerksam und hast dir deine Notizen gemacht aus denen dann eine unglaublich emotionale, lustige und vor allem persönliche Rede entstanden ist. Viele unserer Gäste meinten, dass sie uns durch deine Rede noch besser kennen gelernt haben. Das zeugt am meisten davon, wie sehr du auf uns und unsere Liebe eingegangen bist und nicht nur eine „Standardrede“ vorgetragen hast. Dies war möglich, weil du es geschafft hast, dass wir uns beim Paargespräch schnell wohl gefühlt haben und dieses auf einer sehr vertrauensvollen Ebene stattgefunden hat.

In den Tagen vor der Zeremonie warst du jederzeit für uns als Ansprechpartnerin, Freundin sowie unser „Beruhigungsmittel“ erreichbar. Aber nicht nur für uns – sondern auch für unsere Familie und unsere Freunde hattest du immer ein offenes Ohr.

Die Sonne war nicht das Einzige an diesem Tag, das uns Wärme in der doch recht kühlen Scheune gespendet hat: deine Rede, sowie das Ritual-Farbspiel mit unseren Eltern und Trauzeugen, und das Entzünden der Hochzeitskerze haben ein Lächeln auf die Lippen unserer Gäste gezaubert. Wenn man die Fotos der Trauung betrachtet, sieht man, dass wir eine sehr witzige und emotionale Trauung hatten. J

Ein Dank ist hier nicht ausreichend. Ein normales Dankeschön würde eine Traurednerin bekommen, die einfach ihre Arbeit erledigt ohne zusätzlichen Mehraufwand. Du aber steckst dein Herzblut in jede Trauung und hast eine enge Beziehung zu uns aufgebaut. Dein Ohr war immer offen für uns, deine Arme immer bereit für eine Umarmung und deine Füße immer schnell, wenn wir etwas gebraucht haben.
Vielen Dank, Birgit, für alles, was du gegeben hast.
Madlen & Toni

Madlen und Toni glücklich mit Birgit nach der Trauung