Für Menschen, die magische Momente erschaffen.

Verwandle Liebe in Worte und berühre die Herzen von Braut­paaren und Gästen.

Mit der “Glück hoch Drei-Ausbildung” zur Hoch­zeits­red­nerIn lernst Du von Grund auf, den Auftakt in die “Schönsten Tage im Leben” eines Braut­paares  unver­gesslich zu machen. Trau Dich, die Redner­bühne zu erobern und starte Deine haupt- oder neben­be­ruf­liche Karriere als GlücklichmacherIn.

FUNDIERT.

Die fundierte Ausbildung gibt Dir das Profi-Knowhow, mit dem Du in wenigen Wochen sowohl haupt- als auch neben­be­ruflich Deine Karriere startest.

ONLINE oder LIVE.

Das ganz­heit­liche Trai­nings­pro­gramm wird sowohl als Online-Training oder in Präsenz in Inns­bruck ange­boten. Du wählst für Dich, was besser passt.

IN DER PRAXIS ERPROBT.

Es geht bei diesem Beruf um weitaus mehr als das Schreiben einer Rede. Du wirst voll­um­fänglich auf die Praxis vorbe­reitet, um als Profi zu starten.

Ich l(i)ebe meine Berufung. Du auch?

Mögli­cher­weise bist Du auf der Suche nach einer neuen Heraus­for­derung — sei es haupt­be­ruflich oder nebenberuflich?

Sprichst Du gerne vor Menschen, liebst Romantik und magische Momente? Hast Du das Zeug dazu, ganz beson­deren Tagen Deinen urei­genen Zauber einzu­hauchen?

Und weil Du Hoch­zeiten liebst, hast Du schon öfters mit dem Gedanken gespielt, Freie Trau­ungen zu gestalten?

Du wünschst Dir eine Ausbildung, die Dir nicht nur die “Technik” der Rhetorik, des Reden­schreibens und der Gestaltung einer Zere­monie vermittelt. Du willst Braut­paare und Gäste nicht nur begeistern, sondern
unver­gleich­liche Gänsehaut-Momente schaffen, die sie tief im Herzen berühren. Mit ihnen in die Beson­derheit und Einzig­ar­tigkeit ihrer Liebe eintauchen, damit die Erin­nerung an ihr bedin­gungs­loses Ja zuein­ander unver­gesslich bleibt.

Darüber hinaus wünschst Du Dir ein solides und profes­sio­nelles Fundament, um eines Tages
von Deiner Berufung leben zu können.

Wenn das Dein größter Wunsch ist, lies unbe­dingt weiter.

Du willst deine Leiden­schaft und Begeis­terung für magische Momente zum Beruf machen? Worauf wartest Du noch?

Denn genau das wird mit der Ausbildung zur Hoch­zeits­red­nerIn möglich.

In 4 Tagen Live oder 9 Wochen Online vermittele ich Dir das Profi-Knowhow, inklusive aller Geheim­tipps und Business-Basics.

So setzt Du nicht nur dem Leben Deines Braut­paars das Sahne­häubchen auf, sondern verzierst auch Dein Leben mit erfül­lenden Momenten — Glück hoch Drei!

Stell Dir vor:

Du schlägst morgens die Augen auf
und fieberst der Hochzeit
Deiner Lieblingskunden
entgegen …

Du weißt, die Zere­monie ist bis ins klit­ze­kleinste Detail liebevoll vorbe­reitet. Alle Mitwir­kenden harmo­nieren wie ein nahtlos aufein­ander abge­stimmtes Uhrwerk. Das Herz­stück, deine Hoch­zeitsrede, liegt in Deiner Tasche bereit.

Das Brautpaar, das Dir vor einigen Monaten noch völlig fremd war, ist zu Deinen Lieb­lings­kunden geworden. Du freust Dich aus tiefstem Herzen darauf, ihren Tag der Liebe mit der Zere­monie, die Du
sorg­fältig auf ihre Wünsche abge­stimmt hast, und Deiner berüh­renden Rede unver­gesslich zu machen.

Als alle Blicke auf Dich gerichtet sind, bleibst Du ruhig und fokus­siert. Deine magi­schen, mit Bedacht gewählten Worte, sprudeln über Deine Lippen. Du siehst aus den Augen­winkeln, wie die Braut und die ersten Gäste zu ihren Taschen­tü­chern greifen

Ja — genau so fühlt es sich an, wenn aus Begeis­terung und Leiden­schaft Berufung wird.
Und all das ist auch für Dich zum Greifen nah.

Servus,
ich bin Birgit Bruckmüller.

Ich bin Hoch­zeits­red­nerin aus Leiden­schaft, sowie Autorin und Mentorin.

In den letzten 13 Jahren habe ich Braut­paare aus 14 Nationen in 4 Staaten und 5 öster­rei­chi­schen Bundes­ländern begleitet.
Bei über 250 Freien Trau­ungen haben mir 15.000 Gäste zugehört und applaudiert.

Außerdem haben viele Paare in kleinem Fami­li­en­kreis oder bei einem rauschenden Fest ihr JA-Wort erneuert und ich durfte etliche Babys bei einer Will­kom­mens­feier im Kreis ihrer Familie begrüßen.

Mit mir können meine Kundinnen und Kunden am Ort ihrer Träume heiraten und aus der Hochzeit ihre Traum­hochzeit machen.

Dies bestä­tigen mir übrigens nicht nur “meine” Brautpaare.

Hochzeitsrednerin, Autorin, Mentorin Birgit Bruckmueller

2018 wurde ich mit dem “Austrian Wedding Award für die Beste Freie Trauung” ausge­zeichnet — dem Oskar in der Hochzeitsbranche.

“Birgit — wie gelingt es dir jedes Mal aufs Neue, einzig­artige Momente zu schaffen
und Brautpaar sowie Gäste im Herzen zu berühren?”

Diese Frage wurde mir immer wieder gestellt und so entstand die
“Glück hoch Drei-Ausbildung”
für Hoch­zeits­red­ne­rInnen
.

Seit über drei Jahren teile ich begeistert Wissen sowie Erfahrung, und zeige ange­henden  Hoch­zeits­re­de­rInnen, wie sie einzig­artige Zere­monien kreieren und sich damit eine erfolg­reiche und vor allem zutiefst erfül­lende haupt- oder neben­be­ruf­liche Tätigkeit aufbauen.

Ich bin eine Glück­lich­ma­cherin — und ich liebe es!

Willst Du das auch?
Dann lass mich Dich begleiten.

Was begeis­terte Paare berichten ..

Wir haben uns auf eine 15-jährige Zeit­reise begeben, gemeinsame Augen­blicke Revue passieren lassen, uns gegen­seitig in die Augen gesehen und uns gesagt, warum wir uns lieben.
Und Birgit, du hast uns nicht nur stun­denlang zugehört, sondern unsere Geschichte verin­ner­licht … und am aller wich­tigsten … verstanden, was uns als Paar ausmacht. …
Die Gestaltung der Zere­monie war perfekt.
Birgit hat uns im Vorfeld einen Rahmen vorge­geben, bei dem wir aber immer noch genügend Spielraum hatten, um unsere persön­lichen Vorlieben hine­infließen zu lassen.
Lisa & Florian

Kräu­ter­garten der Festung Kufstein

Birgit verdanken wir
eine unver­gess­liche Hoch­zeits­ze­re­monie, die rührend, witzig, profes­sionell und gefühlvoll war – und das nicht nur auf Deutsch!
Der Braut zuliebe hat sie auch Bulga­risch geübt um die Trauung zwei­sprachig zu halten, und hat so für einen perfekten Tag gesorgt, den nicht nur wir unver­gesslich fanden.
Neli & Markus

St. Martin, Gnadenwald

Ein ganz beson­derer Teil unserer freien Trau­ungs­ze­re­monie, war das Ring­warming. Alle unserer Gäste, Birgit und wir, waren mit einem Band verbunden. Birgit, hielt als erste die Ringe in der Hand, und ließ sie mit ihren guten Gedanken für unsere Ehe über das Band gleiten.
Dann gingen die Ringe von Hand zu Hand auf die Reise und wir konnten an dem Funkeln in den Augen unserer Freunde erkennen, wie schön ihre Wünsche für uns waren — ein sehr emotio­naler Moment für uns alle!
Birgit’s persön­liche Rede, unsere Liebes­ge­schichte, war für uns wie ein wunder­volles Geschenk von ihr. Herz­lichen Dank
Katja & Hubert

Lindhof, Vordert­hiersee

 Birgit Bruckmueller-Hochzeitsrednerin mit Herz

Verzaubere den schönsten Tag im Leben eines Braut­paares • mit Worten, die ein Leben lang in Erin­nerung bleiben.

Die “Glück hoch Drei-Ausbildung” hat die Power,
Dein Leben zu verändern. Bist du dabei?

 Inhalte der
„Glück hoch Drei-Ausbildung“

Mir ist wichtig, dass Du eine Ausbildung erhältst, die Dich auf alles vorbe­reitet und Dir von Anfang an ein Gefühl der Sicherheit vermittelt — einfach, weil Du weißt, dass an alles gedacht ist. Mein Ziel ist, dass Du nach der Ausbildung ohne Wartezeit direkt als Hoch­zeits­red­nerIn durch­starten kannst (damit sich Dein Invest direkt refi­nan­ziert). Um dies zu gewähr­leisten, beinhaltet die “Glück hoch Drei-Ausbildung” folgende Themen:

Das 1 x 1 der Hochzeitszeremonie

Hier lernst Du das Grund­gerüst für eine gelungene Zere­monie und all das, was eine Freie Trauung beinhaltet. Du entwi­ckelst die Fähigkeit, die Zügel der Zere­monie in die Hand zu nehmen, um den Tag Deines Braut­paares unver­gesslich zu machen.

Kommu­ni­kation mit dem Brautpaar

Hier lernst Du, wie Du eine persön­liche Beziehung zum Brautpaar aufbaust und all die Details aus ihnen heraus­kit­zelst, die Du für eine gelungene Zere­monie und deine berüh­rende Hoch­zeitsrede benötigst.

Das Herz­stück: Die Rede.

Hier lernst Du die Kunst des Storytel­lings. Das heißt, Du erfährst, wie Du die Geschichte des Braut­paares in eine berüh­rende Rede verpackst und sie so erzählst, dass nach wenigen Minuten die ersten Taschen­tücher gezückt werden …

Ein profes­sio­neller Auftritt – das A & O

Hier lernst Du den gezielten Umgang mit Stimme und Sprache, sowie Körper­sprache, Mimik und Gestik. Ich gebe Dir meine besten Tipps gegen Nervo­sität und Lampen­fieber an die Hand, so dass Dein Auftritt rund­herum stimmig und profes­sionell wird.

Authen­ti­sches Marketing für deinen Erfolg

Hier lernst Du, wie Du Webseite und Social Media Präsenz aufbaust, um auf authen­tische Weise Lieb­lings­kunden zu gewinnen. Du erfährst, wie Du lang­fristige Koope­ra­tionen mit Dienst­leistern der Hoch­zeits­branche aufbaust und Dich mit Kolle­gInnen vernetzt, denn nur gemeinsam geht man weit.

Gründung & recht­liche Business Basics

Hier lernst Du, das Kleine 1 x 1 der Unter­neh­mens­führung. Du erfährst wie Du Dir ein recht­liches und finan­zi­elles Fundament aufbaust, dass Dir mittel- bis lang­fris­tigen Deinen Erfolg sichert.

Das Finale: Die Abschlussprüfung

Du schreibst während der Ausbildung Deine erste Hoch­zeitsrede, die Du am Präsen­ta­ti­onstag hältst. Neben Applaus erhältst Du ein wert­schät­zendes und konstruk­tives Feedback. Danach erhältst Du Dein Zerti­fikat, um mit sicherem Gefühl in Deinen Traum­beruf zu starten.

BONI

  • Ein umfang­reiches Workbook mit allen Inhalten und wert­vollen Vorlagen.
  • Eine geschlossene, exklusive FB-Gruppe, für Deine Fragen und um Dich mit Gleich­ge­sinnten zu vernetzen und auszutauschen.
  • 2 x 45 Minuten Einzel­coa­ching via Zoom. Hier kannst Du alle Fragen stellen, die Dir im Rahmen der Ausbildung und bei der Vorbe­reitung Deiner Abschlussrede unter den Nägeln brennen.
  • Ein gemein­sames Essen am Präsen­ta­ti­onstag, als gebüh­renden Abschluss Deiner Ausbildung.
  • Ich bin bei Deiner ersten „echten“ Freien Trauung an Deiner Seite und unter­stütze Dich nach Deinem Bedarf (z.B.: Korrektur lesen, Rede, Auftritt üben etc.) mit einem Zeit­kon­tingent von 3 Stunden
Birgit Bruckmueller mit Olga und Michael, Pfaffenhofen

Was begeis­terte Paare berichten ..

Birgit wusste bei jedem Problem einen Rat und gab uns das Gefühl, dass nichts schief gehen kann, und genau so war es auch. Sie hatte viele indi­vi­duelle Einfälle mit denen sie die Trauung perfekt auf uns zuge­schnitten hat. Ein besonders liebe­voller Einfall für uns war, dass sie sich schon im Vorfeld mit von uns ausge­wählten Freunden und Fami­li­en­mit­gliedern in Verbindung gesetzt hat, um ihnen eine Auswahl von schönen Texten, Anre­gungen und Ideen zukommen zu lassen.
Sophie & Fabio

St. Gilgen am Wolfgang See

Mit ihrer ange­nehmen Stimme ließ Birgit alle an unserer Geschichte teil­haben. Ihre liebe­volle, lustige und origi­nelle Rede hat unsere Gäste verzaubert, sie zum Lachen gebracht, aber auch zu Tränen gerührt. Kein Auge blieb trocken, alle waren absolut begeistert!
Auch die kleinen, wunder­vollen Rituale wie das Anzünden der Hoch­zeits­kerze mit Unter­stützung unserer Trau­zeugen, oder die guten Wünsche unserer engsten Verwandten, hat sie wundervoll koor­di­niert und zu einem wahren High­light unserer Freien Trauung gemacht.
Marlene und Rudi

Congress Igls

Als wir dich kennen gelernt haben, waren wir uns gleich sicher – das passt! Als du von unserem Wunsch, dass wir gerne eine Pira­ten­hochzeit feiern möchten, gehört hast, konnte man das Leuchten in deinen Augen sehen und sofort kamen von dir Ideen wie wir das umsetzen könnten.
Du hattest immer ein offenes Ohr für unsere Sorgen, bist uns mit Rat und Tat zur Seite gestanden und hast uns beim Schreiben der Ehever­sprechen begleitet. Die Betreuung war einzig­artig und deine Liebe zum Detail ist ansteckend.
Bettina und Stefan

Schlosshof der Wall­fahrts­kirche Mariastein

“Traum­beruf HochzeitsrednerIn
Ein MUTmachBUCH, das Klarheit schafft”

Es war noch nie so einfach, Hoch­zeits­red­nerIn zu werden.

Dennoch: Es ist nicht für jeden einfach. Und es steckt mehr dahinter, als jede Woche bei einer Hochzeit ein bisschen zu reden und durch eine Zere­monie zu führen.

Stell Dir vor, wir zwei sitzen gemütlich bei einem Kaffee und ich erzähle Dir, wie in einem Gespräch unter Freunden, wie Du Hoch­zeits­red­nerIn werden kannst und was „dahinter“ steckt.

Genau dafür habe ich dieses Buch geschrieben.

Wenn Du dieses Buch fertig­ge­lesen hast und es aus der Hand legst, wirst Du wissen: „JA, das ist mein Traum­beruf“ oder „Nein, das ist zwar ein wunder­schöner Beruf, aber nichts für mich.“

Im Buch findest Du einen Gutschein in Höhe von 500 EUR, den Du Dir auf die “Glück hoch Drei‑Ausbildung” anrechnen lassen kannst.

Häufig gestellte Fragen zur Ausbildung

Kann ich die „Glück hoch Drei-Ausbildung“ problemlos neben meinem Hauptjob machen?

Ja, beide Formate sind so aufgebaut, dass Du problemlos das Seminar neben Deinem Beruf machen kannst.

Eine kleine Entscheidungshilfe:

Die 4‑tägige Inten­siv­aus­bildung ist ideal für Menschen, die so schnell wie möglich durch­starten wollen. Viel­leicht bist Du ja bereits als Hoch­zeits­red­nerIn tätig und wünscht Dir eine stabile Grundlage? Oder Du willst mit Null Vorwissen starten? Ganz egal, nach insgesamt 4 Wochen hast Du das komplette Rüstzeug inklusive Zerti­fikat an der Hand, um durch­zu­starten und Kunden für Deine ersten Freien Trau­ungen zu gewinnen.

Die mehr­wö­chige Online-Ausbildung bietet Dir die Möglichkeit, Schritt für Schritt und in Deinem Tempo die einzelnen Module zu erlernen und zu vertiefen. Nach insgesamt 3 Monaten hast Du das komplette Rüstzeug inklusive Zerti­fikat an der Hand, um durch­zu­starten und Kunden für Deine ersten Freien Trau­ungen zu gewinnen.

Ich bin nicht sicher, ob ich den Betrag auf einmal zahlen kann

Solltest Du den Betrag nicht auf einmal zahlen wollen, gibt es die Möglichkeit in Raten zu zahlen — sprich mich gerne drauf an.

Wie funk­tio­niert das mit der Zertifikatsverleihung?
Qualität liegt mir am Herzen. Ich stehe dafür, Hoch­zeits­red­ne­rInnen so auszu­bilden, dass ich sie bedin­gungslos an meine Braut­paare weiter­ver­mitteln würde.

Deshalb ist für das “Glück hoch Drei Business Zerti­fikat“ eine 90% Anwe­senheit erfor­derlich. Versäumtes kann selbst­ver­ständlich nach­geholt werden. Falls notwendig besteht die Möglichkeit Einzel­coa­chings dazu zu buchen.
Du gibst schriftlich Deine Abschluss­arbeit ab, und präsen­tierst Dein Können am Abschlusstag.

Was unter­scheidet Deine Ausbildung von anderen Ausbil­dungen, die güns­tiger sind?

Zu dieser Frage möchte ich etwas ausholen.
Weißt Du, Freie Trau­ungen sind mein Baby. Ich war eine der ersten Hoch­zeits­red­ne­rInnen in Öster­reich, die 2010 mit Freien Trau­ungen begonnen hat. Ich habe mir damals alles selbst erar­beitet, weil es keine Ausbildung gab. So habe ich Schritt für Schritt aus meinen Fehlern gelernt und mich sowie mein Konzept stetig verbessert und weiter­ent­wi­ckelt – aus der Praxis heraus.

Deshalb liegt mir auch mein Beruf und mein Berufs­stand am Herzen. Ich lege Wert darauf, dass Menschen diesen Beruf erlernen, die ihn wirklich ausfüllen wollen und könnenIch stehe mit meiner Ausbildung für gehalt­volle Qualität am Markt. Ich bilde daher fundierte Hoch­zeits­red­ne­rInnen aus, die respektvoll mitein­ander umgehen und gut bezahlt sind.

Also ist die Frage nicht, warum ich mögli­cher­weise etwas teurer als andere Anbieter bin.
Die Frage lautet eher: Was beinhaltet das güns­tigere Angebot und was beinhaltet mein Angebot?

Meine Ausbildung ist die perfekte Vorbe­reitung auf das Leben als Freie RednerIn: Du bekommst mein geballtes Wissen aus 13 Jahren Erfahrung. Doch nicht nur das. Deine Persön­lichkeit steht im Vorder­grund und ich unter­stütze Dich dabei, Deine eigene Marke zu entwi­ckeln. Eine Birgit Bruck­müller reicht auf dieser Welt. Ich begleite Dich auf Deinem Weg in Richtung Erfolg.

In meiner Ausbildung lernst Du alles, um gut gewappnet in unseren wunder­baren Beruf zu starten – versprochen! Vom Hand­werkszeug eines Hoch­zeits­redners bis hin zum persön­lichen Marketing und recht­lichen Belangen, kannst Du Dich nach dieser Ausbildung selbst­be­wusst und guten Gewissens «Hoch­zeits­red­nerIn» oder «RednerIn für Freie Trau­ungen» nennen. Du kannst damit souverän Deine ersten Paare ansprechen, weil Du genau weißt, was Du tust.

Damit Dir die Entscheidung ein wenig leichter fällt:
In meinem Buch „Traum­beruf Hoch­zeits­red­nerIn, ein MUTmachBUCH das Klarheit schafft“ (bei mir für 28,90 EUR erhältlich) findest Du einen 500 EUR-Gutschein, den Du sofort bei Buchung der Ausbildung (egal ob online oder live) einlösen kannst.

Wenn Du die Kosten für die Ausbildung in Trau­ungen umrechnest, hast Du, auch als Anfän­gerIn, mit knapp vier Trau­ungen deine Inves­tition wieder hereingeholt.

Birgit wie kann ich Dich, wenn ich Fragen habe erreichen?

Wenn Du noch Fragen hast, dann vereinbare am besten ein unver­bind­liches Klarheits­gespräch. Ich nehme mir 30 Minuten für Dich Zeit und dann finden wir gemeinsam heraus, ob Hoch­zeits­red­nerIn auch Dein Traum­beruf ist.

Die Hochzeitsrednerin, Birgit Bruckmueller

Etwas Neues zu beginnen und einen
Neuanfang zu wagen, erfordert Mut.

Wenn Du noch unsicher bist, ob die “Glück hoch Drei-Ausbildung” das Richtige für Dich ist, zögere nicht länger und buche Dein unver­bind­liches Klarheits­gespräch mit mir. Gemeinsam finden wir heraus, ob die Ausbildung zur Hoch­zeits­red­nerIn der perfekte nächste Schritt in Deinem Leben ist.

Was begeis­terte Paare berichten ..

Mit einer so indi­vi­du­ellen und persön­lichen Rede, die unsere Geschichte poin­tiert mit Witz und Fein­gefühl erzählt — damit haben wir weiß Gott nicht gerechnet. Umso schöner war es als Brautpaar mit anzu­sehen, dass selbst der stärkste Trau­zeuge von deiner Rede zu Tränen gerührt war. Und so war es genau das was wir wollten — einen indi­vi­du­ellen Tag an einem Ort der uns was bedeutet, zusammen mit den Menschen die wir am liebsten haben und Birgit, die witzig und charmant an diesem unver­gess­lichen Tag die Botschaft Amor’s übermittelte.
Mandy & Joe

Seiser Alm

Du hast dich durch nichts aus dem Konzept bringen lassen. Hast die Aufstellung von Trau­ungs­tisch und Stühlen so geändert, dass sie dem entsprach wie wir es geplant hatten.
Hast die Gäste unter­halten, während wir auf ein paar Gäste, die zu spät waren, gewartet haben und bist zwischen­durch zu mir in mein „Versteck“ gekommen und hast mir durch deine beschwingte, fröh­liche Art meine Nervo­sität genommen. …
Du hast mit deiner Rede alle Gäste emotional erreicht. Wir haben geschmunzelt, gelacht, und geweint, du hast die Herzen aller berührt.
Sandra & Bernd

Gachen­blick im Kaunertal

Wir hatten bei dir von Anfang an das Gefühl uns voll und ganz auf dich verlassen zu können und wurden in keinster Weise enttäuscht. Durch dich war unsere Zere­monie von vorne bis hinten orga­ni­siert. Dies war uns besonders wichtig — hat man doch an diesem Tag schon so oder so genug um die Ohren.
Außerdem war die Rede persönlich, herzlich und auch lustig (was bei unserer kompli­zierten Vorge­schichte sicher nicht einfach war). Selbst unsere Kinder, die herum liefen und auch während der Zere­monie immer wieder unsere Aufmerk­samkeit suchten, konnten dich nicht aus der Ruhe bringen. Danke für alles.
Juliane & Georg

Lärchen­st­überl in Seefeld