Ronja & André

September 2020
Lindian Jewel, Rhodos Grie­chenland
Fotos: Arista Photo

Liebe Birgit,
als wir 2014 unseren ersten Urlaub auf Rhodos verbracht und dort im Lindian Jewel ein Paar heiraten sahen, haben wir uns erträumt, dass eines Tages wir an genau dieser Stelle stehen. Als wir uns 2019 verlobten, ploppte dieser Traum wieder auf und wir begannen mit der Recherche, wie wir uns diesen Wunsch erfüllen könnten.

Dabei sind wir auf dich gestoßen und alles, was wir über dich gelesen haben, hat uns über­zeugt, dass du unsere Trau­red­nerin sein sollst.
Bei unserem ersten Skype Gespräch warst du zwar über­rascht, dass wir auf dich gekommen sind, da es die Website, auf der wir dich für eine Hochzeit auf Rhodos gefunden haben, eigentlich nicht mehr gibt, aber du warst sofort bereit, unsere Trauung zu leiten.

Im März 2020 sind wir in den Skiurlaub nach Südtirol gefahren, um von da aus zu dir nach Inns­bruck für unser Trau­ge­spräch zu fahren. Genau in dieser Woche brach Corona aus – die Welt stand still. Wir konnten nicht wie geplant von Italien heim nach Hamburg fliegen, sondern nur über Salzburg. Unser Gespräch bei dir wurde ein Zwischen­stopp auf unserer Heimreise.

Trotz der unge­wöhn­lichen Situation hast du uns bereits da sehr herzlich (und mit Wiener Apfel­strudel!) bei dir begrüßt und wir hatten ein wirklich sehr schönes Vorge­spräch mit dir. Spätestens da wussten wir, dass du die richtige Wahl bist, da du dir Zeit für uns und unsere Wünsche genommen hast. Unsere Traum­hochzeit nahm langsam Gestalt an.

Corona ließ die Welt nicht aufatmen, aber du hast immer weiter unsere Hochzeit geplant. Selbst als das Reisen wieder erlaubt war und du auf Rhodos im Urlaub warst, hast du weiter für uns vor Ort geplant und unsere Wünsche mit dem Hotel abge­sprochen. Das hat uns auf jeden Fall noch einmal viel Stress abgenommen!

Auch die Tage vor der Hochzeit konnten wir uns noch erholen und uns einfach nur auf die Trauung freuen, da wir wussten, dass bei dir alles in sicheren Händen ist.

Und dann kam unser lang­ersehnter Tag bzw. Nach­mittag. Am Strand war eine schöne Sitz­gruppe für unsere Liebsten aufgebaut und wir standen mit dir direkt am Meer. Unsere Trauung war ein so wunder­barer Mix aus Lachen und Weinen und selbst dieje­nigen, die wegen Corona zu Hause bleiben mussten und per Video zuge­schaltet waren, konnten aufgrund der gesamten Atmo­sphäre und deiner Rede die Tränen nicht zurück­halten.
Du hast uns alle wirklich sehr gut durch die Trauung geführt und allen, die eine Aufgabe während der Zere­monie die Aufregung ein wenig abgenommen.

Danke dafür, dass du unseren Traum zur Wirk­lichkeit hast werden lassen und während der Tage auf Rhodos nicht einfach nur eine Trau­red­nerin warst, sondern Teil unserer Gruppe.

Wenn wir unser Ehever­sprechen irgendwann noch einmal erneuern wollen, bist du auf jeden Fall unsere erste Wahl.
Du hast alles so perfekt für uns umge­setzt und hast diesen Spagat zwischen Grie­chenland, uns in Hamburg und dir in Inns­bruck so wahn­sinnig gut umge­setzt. Danke!

Ronja & André