Sabine & Harald

Juni 2011
Palmenhaus, Innsbruck
Fotos: Privatbesitz

Aus mehreren persönlichen Gründen entschlossen wir uns für eine Freie Trauung und wurden nach langer Suche (das „heilige Land Tirol“ hinkt da noch etwas nach) fündig. Schon nach dem ersten Kennenlernen war klar, Birgit ist unsere Frau!

Sie nahm sich sehr viel Zeit für uns und wir verbrachten so manchen gemütlichen Abend bei einem Gläschen Wein, um die Zeremonie miteinander gemeinsam zu besprechen. So entstand daraus Birgits Rede und damit verbunden eine einzigartige, sehr persönliche und mit viel Charme versehene unvergessliche Trauung.

Wir denken oft an unsere Hochzeit zurück und stellen immer wieder fest, dass Birgit die beste Entscheidung war, die wir treffen konnten. Deshalb ist es nicht weiter verwunderlich, dass auch nach der Hochzeit der Kontakt zu Birgit noch besteht und so eine neue Freundschaft entstanden ist.

Vielen herzlichen Dank an dich und alles, alles Gute für die Zukunft!
Sabine & Harald

Trennlinie