Sabine & Harald

Juni 2011
Palmenhaus, Innsbruck
Fotos: Privatbesitz

Aus mehreren persön­lichen Gründen entschlossen wir uns für eine Freie Trauung und wurden nach langer Suche (das „heilige Land Tirol“ hinkt da noch etwas nach) fündig. Schon nach dem ersten Kennen­lernen war klar, Birgit ist unsere Frau!

Sie nahm sich sehr viel Zeit für uns und wir verbrachten so manchen gemüt­lichen Abend bei einem Gläschen Wein, um die Zere­monie mitein­ander gemeinsam zu besprechen. So entstand daraus Birgits Rede und damit verbunden eine einzig­artige, sehr persön­liche und mit viel Charme versehene unver­gess­liche Trauung.

Wir denken oft an unsere Hochzeit zurück und stellen immer wieder fest, dass Birgit die beste Entscheidung war, die wir treffen konnten. Deshalb ist es nicht weiter verwun­derlich, dass auch nach der Hochzeit der Kontakt zu Birgit noch besteht und so eine neue Freund­schaft entstanden ist.

Vielen herz­lichen Dank an dich und alles, alles Gute für die Zukunft!
Sabine & Harald